Freitag, 20. Januar 2017, 04:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 6 880 Aktivitäts Punkte: 35 320

Danksagungen: 5

461

Mittwoch, 11. Januar 2017, 22:41

@samuel: Also, irgendwie scheint das Buch ja dochden richtigen Effekt bei dir auszulösen. Sollte ein Thriller ja nicht gerade starke Emotionen wecken und einen psychologisch durch die Mangel drehen!? :wech:
Ich bin kein Psycho. Zumindest hat mein Spiegelbild das noch nicht behauptet. :silly:

Die hätten einen kleinen Cole Sear (The Sixth Sense) aus dem Protagonisten machen können aber Jamie ist nicht mal ein leichter abklatsch.
Mein Blog: :bw: http://findosbuecher.com/
Buchkritiken: hier I Filmkritiken und Autoren-Interviews: hier
Neuester Blog-Artikel: S. K. Tremayne - Stiefkind
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 7 983 Aktivitäts Punkte: 40 695

Wohnort: Home Office/Studio

462

Mittwoch, 11. Januar 2017, 23:41

Mit Spiegeln wär ich sowieso immer vorsichtig. :cool: :D

https://youtu.be/vorNd01E4ak?t=93


"...because books and movies are like apples and oranges. They're both delicious, but they don't taste the same at all."
"...denn bei Büchern und Filmen verhält es sich wie mit Äpfel und Birnen. Beide sind gleichermaßen köstlich, aber schmecken keinesfalls gleich."
(Stephen King, Stand by Me Interview)


  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 559 Aktivitäts Punkte: 18 830

463

Donnerstag, 12. Januar 2017, 00:06

Mit Spiegeln wär ich sowieso immer vorsichtig.
Dein Profilbild steckt dich wohl an, bald bist du genauso vorsichtig und schreckhaft wie Häschen... :lol: Solange man keinen Spiegel zerschägt oder Bloody Mary dreimal in einen sagt, ist doch meistens alles ganz harmlos. :)
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 7 983 Aktivitäts Punkte: 40 695

Wohnort: Home Office/Studio

464

Donnerstag, 12. Januar 2017, 00:11

Nein, es ist doch ein tapferes Häschen, das sich sogar mit einem ausgewachsenen Wolf anlegt. Aber wahrscheinlich halfen ihm die magischen Pilze dabei, die es mit Rotkäppchen sammelte. :D :lol:


"...because books and movies are like apples and oranges. They're both delicious, but they don't taste the same at all."
"...denn bei Büchern und Filmen verhält es sich wie mit Äpfel und Birnen. Beide sind gleichermaßen köstlich, aber schmecken keinesfalls gleich."
(Stephen King, Stand by Me Interview)


  • Zum Seitenanfang